Freitag, 08 Mai 2015 10:58

viscom: Der Digital Signage Best Practice Award sucht die besten Projekte des Jahres 2015

Wer stattet die großen Markenartikler, aber auch Flughäfen, Krankenhäuser oder Hotels mit den neuesten Digital Signage Systemen aus? Wer berät sie? Wer setzt die Projekte um? Der Digital Signage Best Practice Award rückt die Projekte und ihre Macher ins Rampenlicht. Ob digitale Verkaufsförderung oder Wegeleitung, riesige DOOH-Anlagen oder Gestensteuerung am Point of Sale – der Wettbewerb zeichnet besonders effizient geplante, kreativ umgesetzte, innovative und erfolgreiche Digital Signage Projekte aus. Ziel ist es, die Akzeptanz des Mediums zu verbreitern und gleichzeitig noch mehr Unternehmen anzuregen, sich dieser Signage-Form stärker zu bedienen. Verliehen wird der Award im Rahmen der viscom, die vom 4. bis 6. November in Düsseldorf stattfindet. Die Bewerbungsphase zum Award ist gestartet. Noch bis zum 26. Juli 2015 können sich Hersteller, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen, Agenturen und Integratoren, deren Projekte in Europa realisiert wurden, bewerben. Die Einreichung kann nur durch Auftraggeber und Auftragnehmer zusammen erfolgen. Informationen zur Teilnahme sind auf der genannten Webseite erhältlich.

Mehr Informationen: http://www.digital-signage-best-practice-award.de