Freitag, 09 August 2013 12:55

publitec erweitert mit VC-Grid das Mietprogramm von Martin LED

Seit über zwei Jahren ist publitec erfolgreicher Dry-Hire-Partner für die bewährte EC-10/20 Modular-LED-Serie von Martin. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Zumietung von LED-Material, das in hohem Maß kreativ und flexibel einzusetzen ist, hat sich publitec für das neue VC-Grid von Martin entschieden. Die stabilen VC-Grids sind 18,5 x 18,5cm groß, 1,8 cm flach und tragen 64 (8x8) RGB LEDs im Abstand von 25mm und haben eine kalibrierte Helligkeit von 4000 Nits. Durch die kompakte Bauweise und die vorhandenen Montagepunkte lassen sich die VC-Grids sehr einfach befestigen. Das System zeichnet sich durch einfache Verkabelung und Ansteuerung aus. Bis zu 48 VC-Grids beziehen ihre Spannungs- und Signalversorgung von einem PowerPort 1500; dieser wird durch die bereits auf dem Markt bewährten P3-LED-Controller von Martin angesteuert. Somit lassen sich VC-Grids gemeinsam mit EC- oder LC-Panels in einem P3-Controller ansteuern. publitec bietet VC-Grids in Sets mit 50 Stück bzw. 100 Stück an. Jedes Set beinhaltet die entsprechende Anzahl PowerPort 1500 und einen Kabelsatz zur sofortigen Inbetriebnahme an einem P3-Controller. EC-10, EC-20 und das neue VC-Grid sind in grosser Stückzahl inklusive Zubehör im Mietpark von publitec vorhanden.
Mehr Informationen: http://www.publitec.tv